Projekte

PROJEKTE

Ausstellungen, Führungen, Talks, Lehrveranstaltungen

KURATIERTE AUSSTELLUNGEN


Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

28. September 2021 – 4. September 2022


Abgelichtet! Stars in Frankfurt


Kurator, Führungen, Konzeption und Durchführung Begleitprogramm, Konzeption Werbemedien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

4. Februar 2020 – 19. September 2021


Abgelichtet! Stars in Frankfurt


Kurator, Führungen, Konzeption und Durchführung Begleitprogramm, Konzeption Werbemedien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

29. Mai 2018 – 7. April 2019


Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels


Kurator, Führungen, Konzeption und Durchführung Begleitprogramm, Konzeption Werbemedien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt am Main

21. September – 21. Dezember 2016


Die Selektion von Entebbe?


Projektleiter für studentisches Ausstellungsprojekt in Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank, Koordination und Mitteleinwerbungt


Stadtladen/Rathaus Hanau
15. September 2016 bis 29. Januar 2017


Dr. Eugen Gebeschus (1855-1936):

Leben und Wirken in Hanau


Kurator


Goethe-Universität Frankfurt am Main
10. April bis 26. Oktober 2014


36 Stifter für eine Idee:

Das Frankfurter jüdische Bürgertum und die Gründung der Universität


Kurator


Stadtmuseum Wiesbaden
2013


Wiesbaden loves JFK


Entwickler einer geolocation-basierten APP zur Stationen des Kennedybesuches 1963 in Wiesbaden



Bürgerfest Hanau

2012 und 2013


Hanau: Wiederaufbau unserer zerstörten Stadt

Planungen zur Gestaltung des Freiheitsplatzes


Erweiterung und Ergänzung der Dauerausstellung, Zeitzeugengespräche



Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe

2013


950 Jahre Kesselstadt:
Vom Kastell zum Stadtteil


Kurator für den neuzeitlichen Bereich, Führungen und Konzeption Begleitprogramm, Autor für Beiträge im Begleitbuch zur Ausstellung

AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, seit 2016

  • Abgelichtet! Stars in Frankfurt, 2021/22
  • Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren, 2020/21
  • Schumanns Frankfurt im Wandel | Ausstellungsführungen und Archivalienschau, 2019
  • Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels, 2018/19
  • Auf Herz und Nieren. Geschichte des Frankfurter Gesundheitswesens, 2017/18
  • Rundgänge durch Archiv und Einführung in die wissenschaftlichen Arbeitstechniken
  • Führungen durch Frankfurts Kommunalarchiv, seit 2016

Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt am Main, 2016

  • Die Selektion von Entebbe? | Führungen durch die Sonderausstellung | Goethe-Universität Frankfurt

Goethe-Universität Frankfurt am Main, 2014-2016

  • 200 Jahre Polytechnische Gesellschaft, Stadtrundgänge 2016

  • 36 Stifter für eine Idee: Das Frankfurter jüdische Bürgertum und die Gründung der Universität, 2014

Historisches Museum Hanau, 2008-2009

  • 950 Jahre Kesselstadt: Vom Kastell zum Stadtteil | Ausstellungsführungen und museumsdidaktische Angebote für Kinder

ZEITZEUGENGESPRÄCHE

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main, seit 2017

  • Wilde Patienten, tierische Stars und berühmte Tierärztinnen [mit Dr. Nicole Schauert und Dr. Christina Geiger], 2022
  • Bildungsnotstand, Emanzipation und Fluglärm: was Frankfurts Jugend bewegte [mit Bernd Messinger, Cornelia-Katrin von Plottnitz & Dirk Treber], 2020
  • Als TV noch Fernsehen hieß [mit Horst Thürling, ehemaliger Chefkameramann des HR], 2020
  • Erinnerungen an Frankfurts Altstadt: Kindheit, Zerstörung, Wiederaufbau, 2019
  • Das Bahnhofsviertel heute zwischen Kriminalität, Gentrifizierung und Multi-Kulti, 2019
  • Gesichter des Bahnhofsviertels, 2018
  • Gelber Regen, Gesunde Städte, Bockschein und Kondome - vier Jahrzehnte Beratung und Prävention im Wandel, 2018
  • Dem Leben verpflichtet. Arzt, Christ und Friedenskämpfer [mit Friedensnobelpreisträger Prof. Dr. Ulrich Gottstein], 2017
  • Der Hüter der D-Mark [mit Bundesbankpräsident Prof. Dr. Helmut Schlesinger], 2017

Offene Erzählcafés, Hanau 2009

  • Hanau im Wiederaufbau, Seniorenhaus West, 2009
  • Hanau nach der Zerstörung, Kathinka-Platzhoff-Stiftung, 2009

LEHRVERANSTALTUNGEN

Historisches Seminar, Goethe-Universität Frankfurt am Main, seit 2014

  • Frankfurt im Dritten Reich anhand archivalischer Quellen (Übung)

  • Forschen im Archiv II: Die Demokratisierung der Stadt. Frankfurt nach 1945 (Hauptseminar zusammen mit Prof. Dr. Barbara Wolbring)

  • Forschen im Archiv – Demokratisierungsprozesse nach 1945 in Frankfurt (Übung zusammen mit Prof. Dr. Barbara Wolbring)

  • Einführung in das Studium der neueren Geschichte: Die Nürnberger Prozesse (Proseminar)

  • »Groß wurde Frankfurt durch die Kraft der Bürger«: 200 Jahre Polytechnische Gesellschaft (Übung zusammen mit Dr. Torben Giese)
  • Die Selektion von Entebbe? – Ein studentisches Ausstellungsprojekt (Projektgruppe zur Realisierung der Ausstellung)

  • Die Selektion von Entebbe und die Antizionismus-/Antisemitismus-Debatten in der Neuen Linken (Übung zusammen mit Dr. Torben Giese)

  • Zielscheiben des Terrors: Die Opfer linksterroristischer Gewalt in der Bundesrepublik (Übung zusammen mit Dr. Torben Giese)

  • Tod aus der Luft – Kriegsalltag, Bombenkrieg und Kriegserinnerung in den hessischen Städten (Übung)

  • Frankfurt, die RAF und der linke Terrorismus in der BRD (Übung)

  • Das IG Farben-Hochhaus als Ort deutscher Geschichte (Übung)

  • Der Erste Weltkrieg im Rhein-Main-Gebiet (Übung zusammen mit Dr. Torben Giese)